Social Media: Sensibilisierungskampagne und Mutmacher für Jugendliche und junge Erwachsene

Der Verein Stress Management hat eine Sensibilisierungskampagne für Jugendliche und junge Erwachsene über die sozialen Medien gestartet. Die Kampagne besteht aus drei Kurzfilmen mit Alltagsszenen und soll über stressbedingte Krankheiten, deren Früherkennung und leicht zugängliche Hilfsangebote informieren. Dazu konnten die SGAD und die Dargebotene Hand (Telefon 143) sowie BeWell.help (Vermittlungs-Plattform für Beratungen, Coachings & Therapien) und die Kampagne Wie-gehts-dir.ch als Partnerorganisationen gewonnen werden, welche die Filme über ihre Kanäle Facebook, Youtube, Linkedin, Instagram und Tiktok geteilt haben. Diese wurden breit angeschaut mit alleine über tausend Ansichten auf dem Videoportal Vimeo.

 

https://vimeo.com/670023305/928d3927c6: Wie geht's dir?

https://vimeo.com/670029975/7d86b25ac7: Schein

https://vimeo.com/670919554/a2d5ec4bd4: Reden hilft!

 

Medienmitteilung (PDF)

 

Artikel in der BaZ, 29.01.2022: https://www.bazonline.ch/geht-es-ihnen-wie-der-frau-im-film-891156204486 (PDF)

 

Beitrag auf Telebasel, News vom 7. Februar 2022, ab Minute 9:32:

https://video.telebasel.ch/content/4062/4063/187179/simvid_1.mp4