Präsentationen

Interesse an diesem Thema ist schon lange mehr als nur eine kurzfristige Modeerscheinung. Viele Menschen erkennen, dass die Art und Weise, wie sie ihr Leben gestalten, gravierende Auswirkungen auf ihre Gesundheit im körperlichen und seelischen Sinne hat. Auch die Wissenschaft hat immer mehr Erkenntnisse über Zusammenhänge zwischen Belastungserfahrungen und der physischen wie psychischen Gesundheit zusammen getragen. An Wissen mangelt es nicht. Aber das Problem liegt in der Umsetzung/Verbreitung des Wissens.

Der «Verein Stress Management» hat daher neue Ansätze im Wissenstransfer gewählt. Zusammen mit Gesundheitsförderung Schweiz hat der Verein eine Aufklärungs- und Sensibilisierungskampagne zum Thema Stress-Burnout-Depression lanciert. Adressaten waren Mitglieder der Rotary Clubs, die als Multiplikatoren wirken sollten.